BEWERBERTRAINING 2018
&nbsp
Bewerbertraining 2018 02

Bewerbertraining 2018

Einmal im Jahr findet an unserer Schule das Bewerbungstraining für Schüler der 12. Jahrgangsstufe statt. Letzten Donnerstag, am 27.09.2018 war es wieder soweit. Acht

Bewerbungstrainer aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen wurden an unsere Schule eingeladen, um mit insgesamt 48 Schülern ein Bewerbungsgespräch zu führen. Alle dieser Schüler haben zuvor eine Bewerbung geschrieben und wurden von den Trainern ausgewählt. Sie haben schon etliche Bewerbungsgespräche mit Bewerbern geführt und wissen ganz genau, worauf geachtet wird. Ein Gespräch dauerte ca. 30 Minuten. Die Schüler waren auf Standardfragen natürlich gut vorbereitet, aber die Trainer testeten auch, wie sie mit Stresssituationen umgehen können. Mal wurde dann mitten im Gespräch auf Englisch umgelenkt oder eine provokante Frage gestellt. Zu jedem Gespräch fand direkt im Anschluss eine kurze Auswertung gemeinsam mit dem Trainer statt. Hier wurden Verbesserungs-vorschläge gegeben oder auch gelobt. Nachdem alle Gespräche erfolgreich geführt wurden, kamen die Schüler in der Aula zusammen. Die Trainer stellten uns den Weg zu einer erfolgreichen Bewerbung mittels einer Präsentation vor, gaben viele hilfreiche Tipps rund um das Thema Bewerbung und beantworteten alle offenen Fragen der Schüler.

Am Ende des Tages hatten wir alle das Gefühl, etwas sehr Nützliches für unsere Zukunft gelernt zu haben. Nebenbei war der Tag auch eine schöne Abwechslung zum Schulalltag und sehr lustig. Wann bekommt man schon einmal die Möglichkeit ein Bewerbungsgespräch zu simulieren und Informationen aus erster Hand zu erhalten?

Also an alle jüngeren Jahrgänge: Nutzt diese Chance. Es wird garantiert sehr aufregend, wenn Du Dich später auf einen Job bewirbst. Da ist es durchaus hilfreich, wenn Du eine vernünftige Bewerbung schreiben kannst und weißt, wie man in einem Bewerbungsgespräch punkten kann. Bei sehr beliebten Stellen wird eine immense Zahl der Bewerber nämlich schon im Vornherein aussortiert und gar nicht erst zu einem Gespräch geladen, eben weil ihre Bewerbung Fehler enthält. Damit Dir das später nicht passiert und dem Traumjob nichts im Wege steht, ist das Training ein sehr guter Anfang.

Joanna Basekow

Ein weiterer Erfahrungsbericht von Ben Wolf hier im Download: pdf Bewerbertraining 2018 Ben Wolf (72 KB)

 

Bewerbertraining 2018 01Bewerbertraining 2018 03

Bewerbertraining 2018 04Bewerbertraining 2018 05

Bewerbertraining 2018 06Bewerbertraining 2018 07

Bewerbertraining 2018 08

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok