DAS GHANAFEST 2019
&nbsp
Ghanafest 2019 38

Das Ghanafest 2019

Bunt dekoriert war unsere Schule am Nachmittag des 29.10. 2019: Mit vielen Ideen wurden Spenden für Projekte in dem westafrikanischen Land Ghana gesammelt: Die Stände der Klassen reichten vom Smoothie-Verkauf, Schminken und einem Frisierstand, über verschiedenes Essen und Kuchen bis zu selbst gemachtem Schmuck. Auch leckere vegane ghanaische Gerichte wurden angeboten – gekocht von Ghanaern, die das Fest unterstützten. Ebenson gehörten Musik und ein Start-Programm im Ovum zum Fest. Das Tolle daran: Wir hatten nicht nur Spaß (und an manchen Ständen auch viel zu tun), sondern die Schulgemeinschaft hat auch wieder viele Spenden zusammenbekommen, um u.a. die Gehörlosenschule in Kibi in Ghana zu unterstützen.
Lisa, Klasse 7l

Über das Fest, den Schokoladenstand und weitere Aktionen berichten Sophie und Clara aus der Klasse 6l:

Nach und nach haben wir die fertigen Sachen, darunter bunte Girlanden oder Blätter mit Quizfragen zu unserem Stand getragen, der neben toller Dekoration natürlich auch viele Attraktionen bot: Es gab drei Schüsseln mit 3 unterschiedlichen Schokoladensorten zur Verkostung: teure und billige Fairtradeschokolade sowie billige Nichtfairtradeschokolade. Wer dann auf den Geschmack gekommen war, konnte sich gleich etwas von der teureren Fairtradeschokolade kaufen. Dazu gab es auch Kakaobohnen zum Probieren. Es wurde ein voller Erfolg! Am Ende des Tages hatten wir alle Schokoladentafeln verkauft und fast 150 Euro eingenommen. Aber auch alle anderen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt: Allein im Ei gab es Trommelaufführungen, Gedichte, Filme zur Arbeit auf Palmölplantagen und sogar eine Kleidersammlung (diese existiert aber auch für einen längeren Zeitraum). Im Schulhaus verteilt waren da auch noch Getränkestände, Stände zum Haareflechten, ghanaisches Essen, Perlenketten und Armbänder mit Perlen aus Ghana, ein Kuchenbasar, ein Glücksrad und eine Spendenaktion mit Wasserbechern und Gewinnen. Das Fest ist von vorne bis hinten gelungen und der Nachmittag war schon viel zu schnell vorbei.

Es gab hübsche Stände, sehr leckeres Essen (und auch teilweise sehr ungewohnt), hübsche Ketten, Armbänder und wundervolle Stoffe, gute Musik, kreative und qualitätive Umsetzung der Schülerprojekte (gut recherchiert, sehr informativ) sowie coole Projekte ( wie z.B. der Film über Altkleider aus der Klasse 9l oder die Spendenaktionen)
Sophie, Klasse 9a

Das Ghanafest war sehr gelungen. Die Gegenüberstellung Tradition – Moderne war sehr schön. Es gab viele neue, interessante und spannende Sinneseindrücke wie z.B. Musik, Kleidung / Schmuck, Essen, Mentalität. Meines Erachtens war das Fest sehr gelungen, da man sich ein deutliches Bild der Kultur und der Situation der Menschen machen konnte. Auch die Stimmung allgemein war sehr gut, aufgrund der verschiedenen Projekte, bei denen der 9. Jahrgang zusammengearbeitet hat.
Svea, Klasse 9a

Auch das Aktivteam war rege mit dabei: Wir als Aktivteam HuGhaS freuten uns sehr, dass wir wieder den Perlenstand betreuen konnten. In der Woche vor dem Fest bastelten wir jeden Nachmittag Ketten und Armbänder. Auch boten wir dieses Mal „Bisap“ an, ein ghanaisches Erfrischungsgetränk, das auf Hibiskustee basiert. Wir bedanken uns außerdem bei allen Gästen, mit denen wir in viele nette Gespräche eintauchen konnten.
Nico, Jahrgangsstufe 12

Und zu guter Letzt: Das Fest war plastikfrei und ein voller Erfolg. Das gesammelte Geld wird an Ghana gespendet (Schulen …).
Emma, Klasse 9l

Fotos: Bernard Biney, Christine Schulz, Katja Meyer
Bearbeitung/Zusammenstellung der Inhalte: Katja Meyer

Ghanafest 2019 21Ghanafest 2019 22

Ghanafest 2019 23Ghanafest 2019 24

Ghanafest 2019 25Ghanafest 2019 26

Ghanafest 2019 27Ghanafest 2019 28

Ghanafest 2019 29Ghanafest 2019 30

Ghanafest 2019 31Ghanafest 2019 33

Ghanafest 2019 34Ghanafest 2019 35

Ghanafest 2019 36Ghanafest 2019 37

Ghanafest 2019 39Ghanafest 2019 40

Ghanafest 2019 32

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.