NEUES VOM HUMBOLDT
&nbsp
Schulpreis 2016

Unglaublich - wir haben es tatsächlich geschafft.

Immer noch überwältigt von den beiden Tagen, reisen wir nun mit dem Schulpreis im Gepäck nach Hause. Wir sind sehr glücklich, stolz und zuversichtlich, dass uns diese Ehrung auch weiterhin "beflügeln " wird. Nun werden wir dieses Gefühl eine Weile genießen und überlegen, wie wir das würdig feiern wollen. Kreative Festideen sind gefragt ...

Aus der Laudatio zur Verleihung des Deutschen Schulpreises 2016 durch die Robert Bosch Stiftung am 08.6.2016:

"Stärken stärken und Schwächen schwächen. Viele Schulen bringen ihren besonderen pädagogischen Anspruch mit Hilfe einer einprägsamen Maxime auf den Punkt. Ein solcher Leitspruch bietet allerdings noch keine Gewähr dafür, dass man die derart kommunizierte Qualität vor Ort so real wiederfindet wie am Humboldt-Gymnasium Potsdam.
Das Humboldt-Gymnasium überzeugt sowohl durch seine ausdifferenzierte Begabungsförderung als auch durch sein herausragendes Ganztagsangebot und Schulleben. Keinem Besucher dürfte entgehen, dass diese Schule vor allem auch von ihren Schülerinnen und Schülern getragen und in beeindruckender Weise mit Energie erfüllt wird. Unterschiedlichste "Aktivteams" etwa bereichern den Schulalltag: sei es durch wirksame karitative Initiativen, durch die Erarbeitung von Vorschlägen zur weiteren Steigerung der Unterrichtsqualität, durch politische Denkanstöße oder auch durch Impulse zur Verbesserung der Zusammenarbeit schulischer Gremien.
Die Selbstwirksamkeit, welche im Zuge dieses Engagements für die Schulgemeinschaft erfahren wird, stärkt nicht nur das Selbstvertrauen aller Akteure, sondern ermutigt andere Schülerinnen und Schüler, sich ebenfalls kreativ einzubringen. Und die Wertschätzung jedes auch noch so kleinen Beitrages führt schließlich dazu, dass tatsächlich nicht nur Stärken gestärkt, sondern auch Schwächen geschwächt werden. Das Humboldt-Gymnasium Potsdam ist somit weniger ein Ort der Wissensvermittlung als vielmehr ein Lebensraum, in dem sich Heranwachsende intellektuell, sozial und praktisch-gestaltend entfalten und ihre individuellen Möglichkeiten angstfrei ausschöpfen können.
"

Quelle: schulpreis.bosch-stiftung.de

Weitere Infos zum Deutschen Schulpreis 2016 finden sie HIER.LogoSchulpreis