FESTVERANSTALTUNG DES BUNDESWETTBEWERBS FREMDSPRACHEN
&nbsp
Logo BWFS

Festveranstaltung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen zur Verleihung der Landespreise

Am 14.06. fand an unserer Schule in Gegenwart des Ministerpräsidenten Herrn Dr. Woidke die Festveranstaltung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen zur Verleihung der Landespreise statt. Dabei wurden auch viele Humboldtianer ausgezeichnet:

In der Kategorie TEAM erhielten Anna Nguyen, Pauline Rettich, Hannah Thiele, Otto Richter, Philipp Conrad und Dominik Rezzolla aus der Klasse 9B den zweiten Landespreis sowie den mit 200 Euro dotierten Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam mit der Wettbewerbssprache Englisch; aus der Klasse 8B erhielten Charlotte Raeithel, Lena Uhlig, Lydia Steinberg, Kathrin Schicketanz, Nele Wagner und Johanna Drogan einen Anerkennungspreis mit einem Beitrag auf Französisch.

In der Kategorie SOLO haben einen der Landespreise erhalten: Antonia Brand mit Latein, Isabelle Glück, Ann Marie Hettrich und Selma Turba mit Französisch sowie Annalu Grunwald, Amely Wernitz und Eva Wolf mit Englisch.

Wir gratulieren – und wünschen Isabelle Glück und Annalu Grunwald, die das Land Brandenburg beim Sprachenturnier am 27. bis 30. September in Bad Wildbad (Schwarzwald) vertreten werden, schon jetzt viel Erfolg!