REGIONALWETTBEWERB "JUGEND DEBATTIERT"
&nbsp
Jugend debattiert 2018 2

Regionalwettbewerb „Jugend debattiert" am 22.02.2018

Beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“, der am 22.02.2018 an der Lenné-Gesamtschule Potsdam stattfand, konnten sich drei unserer Debattanten in spannenden und fairen Debatten gegen Teilnehmer aus sechs weiteren Schulen durchsetzen.

Jugend debattiert 2018 1Wir gratulieren in der Altersgruppe I Amely Wernitz (9L) zum 1. Platz, Carolin Rabe (9c) zum 2. Platz

und beglückwünschen ebenso Emil Krause (12.2), der den Sieg in der Altersgruppe II davontrug.

In  den Debattenrunden diskutierten die Jugendlichen aktuelle politische Streitfragen, z.B.  in der Altersgruppe I, ob die Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden soll oder in der Altersgruppe II, ob Gewalttaten gegen kommunale Amts- und Mandatsträger härter bestraft werden sollen.

Für unsere drei Finalisten stehen nun spannende Tage beim Regionalsiegerseminar vom 01. bis 03.03. 2018 in Blossin bevor, in dem sie ihre Debattierkunst weiter schulen können, um dann am 19.03. 2018  auf Landesebene gegen weitere Regionalsieger anzutreten.

Jetzt heißt es Daumen drücken für das Landesfinale.