SCHULUNG DER SCHÜLERSPRECHER UND DER AKTIVTEAMS IN BLOSSIN 2018
&nbsp
Blossin 2018

Schulung der Schülersprecher und Aktivteams in Blossin 2018

Schon traditionell fuhren die Klassen -und Kurssprecher sowie Mitglieder verschiedener Aktivteams zu ihrer 3-tägigen Schulung nach Blossin.

In Workshops zu Rhetorik und Körpersprache -Der ganze Körper spricht- sowie zum Konfliktmanagement -Konflikte im Team- und in Gruppenarbeitsphasen der Aktivteams hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Ideen für ihre Arbeit zu sammeln, ihre Kenntnisse zu erweitern und wichtige Präsentationstechniken aufzufrischen oder neu zu erlernen. Die Arbeit in jahrgangsübergreifenden Teams ist dabei genauso wichtig wie die Gesprächsrunden mit der Schulleiterin Frau Dr. Gnadt und den Elternvertretern Frau Matthiesen und Herrn Dallorso als Vorsitzenden der Schulkonferenz. Natürlich gab es auch Teamaktivitäten wie eine Kanufahrt oder das fröhliche Teamquiz mit Herrn Zanin.

Die Schulung ist der jährliche Auftakt für die Arbeit der Schülersprecher, die sich zusätzlich zu ihren ganz klassischen Aufgaben als Sprecher ihrer Klassen und Kurse in Aktivteams organisieren, um verschiedene Themen zu bearbeiten oder Veranstaltungen zu organisieren (siehe Aktivteams). Außerdem wurde in diesem Jahr eine neue Wahlordnung für die Wahl des Schulschülersprechers vorgestellt und diskutiert.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Förderverein der Schule, der einen großen Teil der Kosten seit vielen Jahren finanziert.

Das Betreuerteam Frau Schaffernicht, Frau Conrad, Herr Zanin und Frau Czech

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok